Smartphone und Handy Überwachung

 

Jeden einzelnen Tastendruck aufzeichnen, jedes Telefonat mitschneiden, jede SMS auslesen - und mehr.

Computer / PC Überwachung

Windows Keylogger zur Computerüberwachung

Erfahren Sie genau, was an einem Computer gemacht wurde. Mit Tastaturmitschnitt, Screenshotaufzeichnung und Co.

Telefonsicherheit

Abhörsichere Handyverbindung herstellen

Rauchmelder Camera

Getarnte Kamera im Rauchmelder mit leichter Montage und flexibler Ausrichtung
 
 
 
Mini Funk Kamera mit Empfänger
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DVR Videoempfänger mit Überwachungsmonitor mit Funk Deckenkamera im Set · Akkulaufzeit bis zu 3 Jahre mit Geräuschaktivierung
Störungsfreie Funkübertragung auf 5,8 GHz zwischen Minikamera mit Videosender und Videoempfänger
 
 
 

Getarnte Kamera

Leistungsstarke Videoüberwachung mit unsichtbaren Nachtsicht-LEDs

Audioüberwachung

Langzeit Audiorecorder zur Audioüberwachung mit bis zu 25 Tagen Standby
 
 
 
Produktsuche:  
  Suchen nach  
 
 

 
Videotechnik und Videoüberwachungstechnik

Videotechnik und Videoüberwachungstechnik

Beispielfoto


 

 

Videoüberwachung – Anwendungsbeispiele aus Deutschland

 
Die Überwachung mit Kameras ist fast allgegenwärtig in Deutschland. Viele Städte nutzen dies als Prävention gegen Gewalttaten. Einige Beispiele wollen wir Ihnen hier nennen:
 
Auf der Reeperbahn in Hamburg wird seit 2006 eine Videoüberwachung mit 10 Kameras durchgeführt.
In zwei Schwimmbädern in Freiburg werden die Spinde überwacht, nachdem es vermehrt zu Einbrüchen kam.
Seit 2004 wird in der Altstadt von Mönchengladbach gefilmt und die Bilder von der Polizei ausgewertet.
Schon im Jahre 1996 wurden im Leipzig die ersten Kameras installiert und deren erfolgreicher Einsatz ebnete die Basis für weitere Installationen.
 
Nicht immer hat Videoüberwachung die erhoffte Wirkung. In einer Mehrzahl der Fälle jedoch erreicht sie ihr Ziel. Besonders im Einzelhandel, aber auch bei Privatleuten ist der Nutzen noch wesentlich höher als bei staatlichen Überwachungen, da hier oft mehr personelle Ressourcen zur Verfügung stehen, um das Videomaterial auch auszuwerten.
 
Häufig suchen sich Einbrecher und Diebe weniger gut bewachte Immobilien für einen Zugriff aus. Wird eine Videoüberwachung aber z.B. von einer Stadt gegen Graffiti-Schmierereien verwendet, erhöht dies oft noch den Reiz für die Sprayer.