Lasermikrofon / Laser Abhöranlage / Laser Monitoring mit Infrarot Stethoskop

33.915,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10-15 Werktage

  • 1937
    • 2 x Mikrometer Plattform mit verstellbarer X-/Y-Achse
    • 1 x Stativ zum Aufstellen der Plattform
    • Laser Empfänger (RX) mit: Kamera-Gehäuse, kabelgebundenem Auslöser, 500 mm Teleobjektiv
    • Laser Sender (TX) mit: Kamera-Gehäuse, kabelgebundenem Auslöser, 135 mm Teleobjektiv, Batteriepack mit Bedienfeld und Suchton
    • Verstärker und Equalizer im Gehäuse
    • Schalter zum Wechsel zwischen Laser- und Infrarot-Stethoskop-Modus
    • Kabel (für Stromversorgung des Empfängers)
    • Kabellose Kopfhörer für RX/TX
    • Kabel als Verbindung von Empfänger und Gehäuse
    • Suchton-Handempfänger mit Kopfhörer
    • 2 Ausgänge für Digitalrekorder am Gehäuse
    • Öffnungswerkzeug
    • Antenne für kabellose Kopfhörer
    • Aluminium Koffer mit Schaumstoffpolsterung für 2 Manfrotto-Stative und 2 Mikrometer Plattform
    • Stereo Digital Rekorder mit hoher Audioqualität
    • Infrarot-Stethoskop mit Infrarot-Übertragung (6V Batterie)
    • Infrarot-Tester
Laser Monitoring System mit Infrarot Stethoskop für Profis! Nicht immer ist es möglich, die... mehr
Produktinformationen "Lasermikrofon / Laser Abhöranlage / Laser Monitoring mit Infrarot Stethoskop"

Laser Monitoring System mit Infrarot Stethoskop für Profis!

Nicht immer ist es möglich, die Audioüberwachung eines Raumes mit einem Mikrofon vor Ort durchzuführen, denn nicht immer hat man auch uneingeschränkten Zutritt zu den Räumlichkeiten, die man überwachen möchte. In diesem Fall hilft das Lasermikrofon weiter.

Überwachen Sie mit dem Laser Room Monitoring System von außen einen Raum. Dabei gibt es zwei Varianten: Abhören per Laser und Abhören per Infrarot-Stethoskop. Im ersten Fall sendet das Lasermikrofon einen nicht sichtbaren Infrarotstrahl an das Fenster des abzuhörenden Raumes.

Findet in dem Raum ein Gespräch statt, so vibriert das Fenster minimal. Diese feinen Vibrationen kann der Laser an den Empfänger übertragen, der daraus wieder Sprache macht.

Lasermikrofon mit Infrarot-Stethoskopsender

Sollte diese Variante nicht funktionieren, kann an Fensterrahmen oder Türen ein Infrarot-Stethoskopsender (im Lieferumfang) montiert werden. Dieser kann durch Fenster oder Türen hören und das Signal per Infrarot an den Empfänger übertragen. Diese Variante ist dann zu empfehlen, wenn die Laservariante aus physikalischen Gründen nicht eingesetzt werden kann.Über Boxen oder den mitgelieferten Funk-Kopfhörer können Sie dann z.B. ein Gespräch anhören. Optisch sind Sender und Empfänger nicht von Fotokameras zu unterscheiden. Mit dem Aufnahmegerät im Lieferumfang können Sie die übertragenen Daten auch aufzeichnen.

Das Lasermikrofon-Abhörset erhalten Sie in einem Fotokoffer, zusammen mit zwei Plattformen, einem Stativ und einem Handempfänger zur Signalsuche.

Das „Laser Monitoring System“ enthält folgende Teile:

  • 2 x Mikrometer Plattform mit verstellbarer X-/Y-Achse
  • 1 x Stativ zum Aufstellen der Plattform
  • Laser Empfänger (RX) mit: Kamera-Gehäuse, kabelgebundenem Auslöser, 500 mm Teleobjektiv
  • Laser Sender (TX) mit: Kamera-Gehäuse, kabelgebundenem Auslöser, 135 mm Teleobjektiv, Batteriepack mit Bedienfeld und Suchton
  • Verstärker und Equalizer im Gehäuse
  • Schalter zum Wechsel zwischen Laser- und Infrarot-Stethoskop-Modus
  • Kabel (für Stromversorgung des Empfängers)
  • Kabellose Kopfhörer für RX/TX
  • Kabel als Verbindung von Empfänger und Gehäuse
  • Suchton-Handempfänger mit Kopfhörer
  • 2 Ausgänge für Digitalrekorder am Gehäuse
  • Öffnungswerkzeug
  • Antenne für kabellose Kopfhörer
  • Aluminium Koffer mit Schaumstoffpolsterung für 2 Manfrotto-Stative und 2 Mikrometer Plattform
  • Stereo Digital Rekorder mit hoher Audioqualität
  • Infrarot-Stethoskop mit Infrarot-Übertragung (6V Batterie)
  • Infrarot-Tester

Falls Sie kein IR-Stethopskop benötigen, kontaktieren Sie uns für das Lasermikrofon-Set ohne Infrarot-Stethoskop: Kontakt

Laser Transmitter, Lasermikrofon (TX)

Laser Typ: Halbleiter Laser
Wellenlänge: 770-840 nm
Leistung: 25mW, automatisch geregelt
Stromversorgung: 8 x 1,5 V AA-Batterien (Mignonzellen)
Stromverbrauch: Ca. 75 mA
Strahlfokussierung: 135 mm
Zielfindung: Durch die Linse
Verbindung und Aufbau: Strom, Stativ
Betriebsdauer: ca. 40 Stunde ohne Unterbrechung
Sonstiges: Veränderbarer Suchton

Laser Empfänger (RX)

Empfangseinheit (RX): noiseless PIN-Diode
Wellenlänge: 770-840 nm
Stromversorgung: 12 V, 8 x UM 2 (Babyzelle)
Stromverbrauch: 50 – 300 mA
Linse: 500 mm
Verstärker: wird mit einem Kabel mit dem Laser Empänger (RX) verbunden
Anschlüsse: Kopfhörer, Aufnahmegerät, Lautsprecher
Stimmenfilter: einstellbarer Equalizer
Betriebsdauer: 40-60 Stunden (einstellungsabhängig)
Größe des Transportkoffers: 470 x 380 x 220 mm
Gewicht: 10 kg

Optionales Zubehör

  • Zusätzliches Manfrotto-Stativ mit dreh- und schwenkbarem Kopf (188 cm hoch) - Preis: 699 Euro
  • Zusätzliches Dreifuß-Stativ mit dreh- und schwenkbarem Kopf (175 cm hoch) - Preis 225 Euro
  • Zusätzliche Mikrometer Plattform mit verstellbarer X-/Y-Achse (muss mit dem Empfänger am Manfrotto- oder Dreifuß-Stativ montiert werden) - Preis: 1550 Euro
  • Mono Digital Audio Recorder mit hochklassiger Audioqualität (kein MP3) - Preis 370 Euro 
Zuletzt angesehen