Bedienungsanleitung Besuchermelder

Besuchermelder

 

Am Besuchermelder muss bei Auslieferung und nach jedem Ausschalten die Uhrzeit und der Timer eingestellt werden.

Wird durch Sensoren (z.B. Tür/Fenster-Kontakt, Bewegungsmelder) ein Signal gesendet, erzeugt der Besuchermelder einen akustischen Ton.

Der Besuchermelder hat bei der Auslösung eine Lautstärke von 90dB. Bei einer Entfernung von 1 Meter sind es 70dB.

Der Besuchermelder wird mit Batterien betrieben.

Der Besuchermelder kann über einen Schalter ausgeschaltet werden. In Gebäuden beträgt die Empfangsweite bis zu 60 m.

Es können bis zu 5 Funk-Sensoren eingelernt werden, indem man die „Prog“ Taste auf der Steuerplatine betätigt und den Sensor dann auslöst.

Um alle Sensoren zu löschen halten Sie die „Prog“ Taste auf der Steuerplatine für ca. 5 Sekunden gedrückt, wenn die LED Blinkt, können Sie die Taste loslassen, dann sind alle Sensoren im Speicher gelöscht und müssen neu eingelernt werden.

Timer

Einstellen der Uhrzeit

Zum Einstellen der Uhrzeit halten Sie die „CLOCK“ Taste gedrückt und stellen Sie mit „HOUR“ die Stunden, mit „MIN“ die Minuten und mit „WEEK“ den Wochentag ein. Die Sekunden werden bei jedem Tastendruck zurückgesetzt

Einstellen der Timer-Zeiten

Mit betätigen der Taste „TIMER“ wählen Sie den Speicherplatz aus, es stehen jeweils 10 Plätze zum Ein- u. Ausschalten zur Verfügung, beim Durchschalten wird immer abwechselnd die Ein- u. Ausschaltzeit für den Speicherplatz angezeigt (1 on, 1 off, 2 on, 2 off, usw.).

Wenn Sie den Speicherplatz gewählt haben, können sie mit „HOUR“ die Stunden, mit „MIN“ die Minuten und mit „WEEK“ den Wochentag einstellen.

Für die Einstellung der Wochentage stehen folgende Optionen zur Verfügung:
– jeder Wochentag einzeln
– alle Wochentage auf einmal
– Montag bis Freitag
– Samstag und Sonntag
– Montag bis Samstag
– Montag, Mittwoch und Freitag
– Dienstag, Donnerstag und Samstag
– Montag bis Mittwoch
– Donnerstag bis Samstag
– Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag

Wenn Sie mit der Einstellung der Zeiten zufrieden sind, betätigen Sie einfach 30 Sekunden lang keine Taste, dann kehrt der Timer in die normale Uhrzeitanzeige zurück.

Wenn Sie die Einstellungen auf einem Speicherplatz löschen möchten, betätigen Sie die „RST/RCL“ Taste, während dieser Speicherplatz ausgewählt ist.

Schaltmodus

Der Besuchermelder mit Timer hat 3 verschiedene Arbeitsmodi:

ON = der Besuchermelder meldet bei jeder Auslösung des Funksenders.
AUTO = der Besuchermelder meldet Auslösungen nur während der eingestellten Zeiten.
OFF = der Besuchermelder meldet keine Auslösungen.

Mit der Taste „ON/AUTO/OFF“ können sie den Schaltmodus ändern, der aktuelle Schaltmodus wird im unteren Rand des Displays angezeigt.