Bedienungsanleitung Full HD Powerbank Überwachungskamera

VORBEREITUNG

Bevor Sie die Powerbank Spionkamera benutzen, laden Sie bitte den Akku voll auf.

Legen Sie außerdem eine formatierte MicroSD-Karte in das vorgesehene Kartenfach ein.

PRODUKTDARSTELLUNG

LED-SIGNALLEUCHTEN

1) So laden Sie den Akku der Full HD Spionkamera auf

Verbinden Sie die Powerbank Kamera mit einem USB-Kabel über den kleinen USB-Anschluss an die Stromversorgung. Die rote LED leuchtet, was bedeutet, der Akku wird aufgeladen.

2) So schalten Sie die Kamera ein und aus

Um die Kamera zu starten, drücken Sie einmal kurz auf die An/Aus-Taste. Die blaue LED leuchtet durchgehend, was bedeutet, die Kamera befindet sich im Videostandby-Modus.

Um die Kamera auszuschalten, drücken und halten Sie die AN/Aus-Taste für ca. 3 Sekunden, bis die blaue LED 3x schnell blinkt und dann ausgeht.

Hinweis: Wenn Sie die Kamera starten und neben der leuchtenden, blauen LED, die grüne LED blinkt, liegt ein Kartenfehler vor. Legen Sie dann eine funktionsfähige SD-Karte ein und starten Sie das Gerät neu.

3) So starten Sie eine Videoaufnahme

Im Videostandby-Modus, drücken Sie einmal auf die Video-Taste. Die blaue LED blinkt 2x und geht dann aus, was bedeutet, die Videoaufnahme wurde gestartet. Um diese zu beenden, drücken Sie ein weiteres Mal auf die Video-Taste. Die blaue LED blinkt 3x und leuchtet danach wieder durchgehend.

4) So schießen Sie ein Foto

Drücken Sie, während die Kamera sich im Videostandby-Modus befindet, einmal auf die Foto-Taste. Die blaue LED geht für ca. 5 Sekunden aus und die Kamera schießt ein Foto. Danach leuchtet die blaue LED wieder weiter.

5) So aktivieren Sie die Bewegungserkennung

Um die Bewegungserkennung zu aktivieren, drücken und halten Sie für ca. 3 Sekunden die Foto-Taste, bis neben der blauen LED auch die grüne LED leuchtet. Beide gehen nach wenigen Sekunden aus, was bedeutet, dass die Bewegungserkennung aktiviert ist.

Um die Bewegungserkennung zu beenden, drücken und halten Sie für ca. 3 Sekunden die Foto-Taste. Die grüne LED blinkt 3x, was bedeutet, das Video wurde gespeichert und die Bewegungserkennung deaktiviert. Die Kamera ist nun wieder im Videostandby-Modus und leuchtet blau.

6) So aktualisieren Sie die Zeit und das Datum

Verbinden Sie die Powerbank Kamera an einen Computer und öffnen Sie im Hauptverzeichnis die Datei „TIME.txt“. Das Datums- und Zeitformat kann nicht verändert werden. Sie können diese jedoch aktualisieren, indem Sie beim Punkt „Update“ eine 1 (= Aktualisieren) oder eine 0 (= Nicht Aktualisieren) eingeben.

7) So laden Sie ein externes Gerät auf

Schalten Sie die Powerbank Kamera ein und verbinden Sie das externe Gerät mit einem USB-Kabel an den USB-Ausgang an. Die orangefarbene LED leuchtet, was bedeutet, dass die Powerbank-Funktion aktiv ist und das externe Gerät aufgeladen wird.

8) So schalten Sie die LED’s ein

Drücken Sie auf die LED-Taste (an der Oberseite der Powerbank Kamera), um die Lichter neben der Kameralinse ein- und auszuschalten.

9) So verbinden Sie die Powerbank Kamera