Bedienungsanleitung GPS Tracker 6.000 mAh Akku – Real-Time Tracking und Spritzwassergeschützt

1) Betriebsinformtaionen zum GPS Tracker

Es empfiehlt sich für die Nutzung des GPS Trackers eine mobile Daten-Flatrate zu nutzen, da eine mobile Datenverbindung aufgebaut und je nach Arbeitsmodus der Verbrauch hoch sein kann. Sprechen Sie mit Ihrem Mobilbetreiber über eine passende Lösung.

Wenn Sie sich in Bereichen befinden, wo kabellose Geräte verboten sind (wie z.B. Flugzeuge, medizinische Einrichtungen, …), setzen Sie das Gerät bitte auf Flugmodus.

2) Einweisung in den GPS Tracker

3) Bedeutung der LED-Leuchten

LED-Leuchte Status
GSM-Leuchte (Blau) Leuchtet: Gerät sucht nach einem GSM-Netzwerk
Blinkt alle 3 Sekunden: Netzwerkverbindung ist hergestellt
Leuchtet nicht: Gerät ist im Wartemodus
GPS-Leuchte (Grün) Leuchtet: Gerät sucht nach einem GPS-Signal
Blinkt langsam: GPS-Verbindung ist hergestellt
Leuchtet nicht: Gerät ist im Standby-Modus

4) GPS Tracker in Betrieb nehmen

Hinweis: Um eine kabellose Kommunikation des GPS Tracker zu ermöglichen, wird eine einfach SIM-Karte mit mobiler Datennutzung (Internet) benötigt. Stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Verfügbarkeit der Datennutzung vorhanden ist.

4.1) Empfohlener Montageplatz an einem Fahrzeug

4.2) Arbeitsmodus des GPS Tracker

Der GPS Tracker besitzt zwei Arbeitsmodi.

Modus 1: Echtzeit-Tracking

Wenn sich der GPS Tracker in Modus 1 befindet, werden die Positionsdaten des Gerätes entweder alle 45 Sekunden übermittelt (bei Bewegung) oder alle 3 Minuten (Herzschlag Paket). Im Stehen, wird das GPS ausgeschaltet.

Modus 2: Energiesparendes Tracking

Die voreingestellte Standortübermittlung liegt bei allen 5 Minuten. Das Herzschlag Paket übermittelt den Standort alle 3 Minuten.

Hinweis: Sie können zwischen den zwei Arbeitsmodi durch einen SMS-Befehl oder der Web-/App-Anwendung wechseln.

5) Grundlegende Einstellungen

Nummer Funktion Grundeinstellung
1 Verwaltungsnummer Null
2 Voreingestellter Modus Echtzeit-Tracking
3 Zeit zur Standortübermittlung 45 Sekunden
4 SMS-Alarm Aus
5 Anruf-Alarm Aus
6 Lichtsensor SMS-Alarm Ein
7 Geofencing SMS-Alarm Ein
8 Anti-Fall SMS-Alarm Ein

6) SMS Befehle an den GPS Tracker

Nutzen Sie folgende SMS Befehle, um den GPS Tracker einzustellen.

Nummer Befehlsname SMS-Befehl Erklärung
1 Verwaltungsnummer festlegen „sos, xxxxxxxxxx“ Die Verwaltungsnummer (Hinweis: Ist die Verwaltungsnummer „Null“, führt das zum Löschen der Nummer)
2 SMS-Anfrage senden „C“ Anfrage der aktuellen Geräteposition per SMS
3 Parameter-Anfrage „SR“ Anfrage der Geräteparameter
4 SMS-Alarm (de-)aktivieren „CLOSE, N1“ N1: Der SMS-Alarm ist aktiviert oder deaktiviert – „N1 = 1“ bedeutet „deaktiviert“, „N1 = 0“ bedeutet „aktiviert“
5 Anruf-Alarm (de-)aktivieren „DH, N1“ N1: Der Anruf-Alarm ist aktiviert oder deaktiviert – „N1 = 1“ bedeutet „aktiviert“, „N1 = 0“ bedeutet „deaktiviert“
6 Übetragungszeit setzen „ITV, N1“ ITV: Übertragungszeit festlegen – N1: Spezifische Übertragunsgzeit, in einem Bereich zwischen 15 und 3600 Sekunden.
7 Schutz einschalten „SF“ Den Schutzmodus einschalten: Das Gerät meldet einen Alarm, wenn es Vibrationen oder Bewegungen registriert.
8 Schutz ausschalten „CF“ Den Schutzmodus ausschalten
9 Eingriffssicherung „FC“ Das Gerät meldet einen Alarm, wenn es runterfällt oder bewegt wird.
10 Lichtsensor-Alarm „JGBJ“ Wenn das SIM-Kartenfach geöffnet wird, meldet das Gerät einen Alarm.
11 Gerät neustarten „RESET“ Einen Geräteneustart durchführen
12 Auf Werkseinstellungen zurücksetzen CLEAR Alle Einstellungen auf die Werksversion zurücksetzen (außer IP-Adresse und Port-Nummer)

Hinweis: Alle Befehle müssen in englischer Sprache und von authorisierten Nummern gesendet werden.

7) Problembehandlung

Befolgen Sie folgende Anweisungen, falls Probleme bei der Benutzung Ihres Gerätes auftauchen.

Problem Beschreibung Lösung
Die rote LED leuchtet nicht während dem Betrieb Die Sicherung ist beschädigt Ersetzen Sie die Sicherung
Die Verbindung zum Netzwerk ist fehlgeschlagen Falsche Installation der Sim-Karte Überprüfen Sie die SIM-Karte
Die SIM-Karte ist schmutzig Machen Sie die SIM-Karte sauber
Die SIM-Karte funktioniert nicht Kontaktieren Sie ihren Mobilfunkbetreiber
Falsche Installation des Gerätes Überprüfen Sie die Installation des Gerätes
Kein GSM-Empfangsbereich Probieren Sie einen Verbindungsaufbau in einem besseren GSM-Netzwerkbereich
Schlechtes Verbindungssignal Probieren Sie einen Verbindungsaufbau in einem besseren Signalbereich
Das Aufladen des Gerätes ist nicht möglich Falsches Netzteil Benutzen Sie das passende Netzteil
Falsche Verbindung Überprüfen Sie die Verbindung zum Netzteil

Sie wollen mehr über das Thema GPS Tracker lernen?

Dann schauen Sie sich hier unseren Ratgeber an [Klick]