Bedienungsanleitung Kugelschreiber Kamera mit höherer Auflösung als Full HD

Kugelschreiber Kamera Übersicht

Einschalten

Um die Kugelschreiber Kamera einzuschalten, halten Sie die Funktionstaste gedrückt, bis die blaue LED leuchtet. Nach wenigen Sekunden blinkt die grüne LED einige Male und erlischt. Die Videoaufnahme beginnt.

Ausschalten

Halten Sie die Funktionstaste solange, bis die LEDs erlöschen.

Videoaufnahme

Direkt nach dem Einschalten startet die Videoaufnahme. Diese können Sie mit kurzem Tastendruck auf die Funktionstaste pausieren. Die blaue LED leuchtet dann dauerhaft, um dem Standby zu signalisieren.

Drücken Sie Funktionstaste erneut kurz, um die Aufnahme fortzusetzen.

Videodateien werden alle 10 Minuten gespeichert.

Hinweis: Bitte öffnen Sie die Linsenabdeckung vor der Aufzeichnung.

Fotoaufnahme

Versetzen Sie das Gerät in den Standby, indem Sie die Videoaufnahme mit kurzem Tastendruck pausieren.

Die blaue LED leuchtet. Drücken Sie nun zweimal schnell auf die Funktionstaste. Die grüne und blaue LED blinken abwechselnd, die Stiftlamera ist im Fotomodus Drücken Sie nun kurz auf die Funktionstaste, um ein Foto aufzunehmen. Die blaue LED blinkt zweimal.

Drücken Sie die Funktionstaste zweimal schnell, um zurück in den Videomodus zu gelangen. Die blaue LED leuchtet dann dauerhaft.

Audioaufnahme

Versetzen Sie das Gerät in den Standby, indem Sie die Videoaufnahme mit kurzem Tastendruck pausieren.

Die blaue LED leuchtet. Drücken Sie nun dreimal schnell auf die Funktionstaste. die blaue LED blinkt und erlischt, die Audioaufnahme startet.

Drücken Sie dei Funktionstaste erneut, die Kugelschreiberkamera versetzt sich zurück in den Standby-Modus.

Videoaufnahme bei Bewegungserkennung

Versetzen Sie das Gerät in den Standby, indem Sie die Videoaufnahme mit kurzem Tastendruck pausieren.

Die blaue LED leuchtet. Drücken Sie nun viermal schnell auf die Funktionstaste. Die grüne LED blinkt. Die Spycam wartet nun auf Veränderungen im Videobild und zeichnet automatisch etwas auf, wenn sich das Videobild verändert, also z.B. eine Bewegung erfolgt. Die Aufnahme stoppt dann wieder, wenn das Bild ohne Veränderung ist.

Ist der Speicher währenddessen voll, werden die ältesten Daten gelöscht (Endlosaufzeichnung).

Drücken Sie die Funktionstaste kurz, um den Modus zu pausieren, die grüne LED leuchtet dauerhaft.

Drücken Sie die Funktionstaste viermal schnell, um den Modus zu beenden. Die Kugelschreiberkamera versetzt sich zurück in den Standbymodus.

Automatisches Abschalten

  1. Wenn der Akku leer ist, schaltet sich das Gerät ab. Die blaue LED blinkt zuvor für einige Sekunden.
  2. Wenn der Speicher voll ist, blinken die blaue und grüne LED, die Kamera schaltet sich ab.
  3. Wenn die Spycam für zwei Minuten im Standby ohne Befehl ist, schaltet sich diese ab.

Akku aufladen

Laden Sie den Akku entweder über einen USB-Port am PC oder ein USB-Netzteil. Die blaue LED blinkt während des Ladevorgangs und leuchtet dauerhaft, wenn der Akku vollständig geladen ist.

Reset

Wenn die Spionagekamera nicht wie gewünscht reagiert, können Sie mit einem spitzen Gegenstand vorsichtig einen Reset durchführen. Halten Sie die Taste, bis die LED reagiert.

Einstellungen

Verbinden Sie die Spycam mit dem PC per USB. Sie erscheint als Wechseldatenträger. Die Software „Setup.exe“ sollte dort zu finden sein.

Wenn nicht, laden Sie diese hier herunter.

Konfigurationssoftware der Kugelschreiber Kamera

Ändern Sie damit Zeit- und datum der Kamera und stellen Sie ein, ob ein Zeitstempel im Bild zu sehen sein soll (Time Stamp). Verändern Sie die Videoqualität (Video Quality) und die Auflösung (Frame Size). Zudem können Sie den Farbmodus (Color) und die Bildfrequenz (Optical Source Freq.) ändern.

Klicken Sie auf „Create Configuration File“, wenn Sie mit den Einstellungen fertig sind. Nach dem Entfernen der Kamera und dem Einschalten, werden die Einstellungen übernommen.