Bedienungsanleitung Professionelle HD Kamerabrille

Laden Sie den Akku-Bügel

Das Produkt kommt in einem speziellen Design mit einen abnehmbaren Akku Bügel. Der Akku-Bügel sollte vor der ersten Benutzung vollständig aufgeladen werden. Sie können den Akku-Bügel per USB Kabel aufladen. Es gibt zwei Möglichkeiten um den Akku-Bügel zu laden:

  1. Verbinden Sie das Gerät per USB-Kabel mit Ihren Computer
  2. Verbinden Sie das Gerät per USB-Kabel mit einer Steckdose, dafür benötigen Sie ein USB-Netzteil

Während des Ladevorgangs wird die orangene Anzeige aufleuchten. Wenn der Akku-Bügel vollständig geladen ist, erlischt die Anzeige.

Wenn der Akku-Bügel fast leer ist, wird sich das Gerät automatisch ausschalten. Bitte laden Sie das Produkt sofort wieder auf.

Einschalten & Aufnahme

Drücken Sie einmal die „On“ Taste. Das Orangene Licht fängt an zu leuchten und das Gerät wird einmal vibrieren. Nach ein paar Sekunden wird die LED ausgehen und die Aufnahme startet automatisch.

Um ein gutes Video zu erhalten, positionieren Sie das Gerät an einem gut beleuchteten Platz. Halten Sie das Gerät auf das Ziel (mindestens 50cm vom Ziel entfernt). Die Aufnahmezeit für jeden Akku-Bügel beträgt ca. 60 – 70 Minuten. (Die Akkulaufzeit beträgt ca. 2 Stunden)

Aufnahme stoppen und Ausschalten

Wenn die Videoaufnahme fortgesetzt wird (Kontrollleuchte blinkt nicht), klicken Sie einmal die ON/OFF Taste. Die blaue LED Leuchte wird 4-mal kurz aufblinken und vibrieren. Die Aufnahme stoppt und das Gerät schaltet sich aus.

Verbindung zum Computer herstellen

Entfernen Sie den Akku-Bügel vom Gerät (unabhängig davon, ob das Gerät An oder- Ausgeschaltet ist) und verbinden anschließend das Gerät per USB-Kabel mit dem Computer. Drücken Sie einmal die „On“ Taste. Das Gerät schaltet sich ein. Die LED Anzeige leuchtet einmal auf und das Gerät vibriert. Nun sollte Ihnen am Computer das Wechsellaufwerk angezeigt werden.

Wenn eine Verbindung zum Computer hergestellt ist und nach 30 Sekunden keine Meldung erscheint, entfernen Sie das Gerät vom Computer und versuchen anschließend erneut eine Verbindung herzustellen.

Funktion als Wechseldatenträger

Wenn eine Verbindung zum Computer hergestellt ist, können Sie alle sich darauf befindenden Daten bewegen, kopieren oder löschen.

Es ist sehr empfehlenswert die aufgenommenen Video Daten auf eine Festplatte oder einem Computer zu kopieren und Sie dann erst abzuspielen. Tun Sie dies nicht, kann es vorkommen, dass die Video Daten nicht flüssig abgespielt werden.

Einstellen der Uhrzeit

Das Produkt hat die Funktion eines Zeitstempels. Das Datum und die Uhrzeit werden Ihnen auf dem folgenden Format angezeigt. Das Zeitformat ist:

„YYYY-MM-DD hh:mm:ss“

Um die Uhrzeit/Datum bei der ersten Nutzung einzustellen oder zu korrigieren, nutzen Sie folgende Anweisung:

Geben Sie in der „TIME.TXT“ das aktuelle Datum und die Uhrzeit ein. Die „TIME.TXT“ erstellen Sie auf dem Wechsellaufwerk Ihrer Brillenkamera. Das Laufwerk erscheint, wenn Sie die Brillenkamera mit einem Computer verbinden.

Beispiel der TIME.TXT:

2015-05-23 13:30:30

Auto Power-Off Funktion

Das Produkt wird sich unter den folgenden drei Bedingungen automatisch abschalten

  1. Die Batteriestand ist niedrig. In diesem Moment wird die blaue Leuchte für ein paar Sekunden aufblinken. Das Produkt sichert die Daten und schaltet sich automatisch ab.
  2. Der Speicher ist voll. In diesem Moment wird die blaue und gelbe Leuchte für ein paar Sekunden aufblinken. Das Produkt sichert die Daten und schaltet sich automatisch ab.
  3. Keine Bedienung innerhalb von 5 Minuten im Standby Modus. Das Gerät schaltet sich ab um Strom zu sparen.