Bedienungsanleitung Spionkamera mit Nachtsicht

Spionagekamera mit Fernbedienung

Bedienungsanleitung Spionkamera

Vorbereitung

Legen Sie eine MicroSD-Karte mit maximal 32 GB Speicher ein, die frisch formatiert wurde.

Einschalten

Legen Sie die Schalter am Gerät auf „on“. Drücken Sie die Taste „A“ – lang – auf der Fernbedienung zum Einschalten. Das Gerät versetzt sich in den Standby.

Videoaufnahme

Drücken Sie im Standby auf die Taste „B“, die Videoaufnahme beginnt. Ein erneuter Tastendruck beendet die Aufnahme.

Bewegungserkennung

Drücken Sie die Taste „C“ im Standby kurz, um die Bewegungserkennung zu starten. Den Modus beenden Sie, indem Sie die Taste erneut kurz drücken.

Nachtsicht-Aufnahme

Aktivieren Sie die Nachtsicht in jedem Modus mit der Taste D.

Akku laden

Verbinden Sie die Spycam mit einer USB-Stromquelle. Laden Sie den leeren Akku für ca. 8 Stunden.

Zeiteinstellung

Erstellen Sie im Stammverzeichnis der Speicherkarte eine Datei namens timer.txt (z.B. mit dem Editor).

Schreiben Sie Jahr, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde in die Datei.

Beispiel: 2015-05-18 13:16:00

Speichern Sie die Datei.