Spionagetechnik Online Versandhandel große Auswahl

Spionagetechnik und Abwehr

Wer sich einen anschaulichen Überblick über das zur technischen Spionage Abwehr benutze Gerät verschaffen möchte, sollte Lawmate aufsuchen und sich dort einmal die Produkte anschauen. Minisender, Digitale Aufzeichnungsgeräte am Schlüsselanhänger (Aufzeichnungszeit ca. 300 std.), ein erbsengroßer Sender (10 mal 7 mal 5 Millimeter groß), SPY Phone in Briefmarkengröße und Laserabhörgeräte, Digitale Videoüberwachungskameras mit eingebautem Speicher, Telefonüberwachungsanlagen, GPS Peilsender, Aufspürgeräte bieten einen Einblick in die Möglichkeiten der aktuellen Überwachungstechnik.

Überwachungstechnik Spionage

Wenn man fremde Geheimnisse in Erfahrung bringt, spricht man von einer sogenannten Spionage. Dabei handelt es sich um eine Tätigkeit, die sowohl in der Politik wie auch in der Wirtschaft durchgeführt wird. Das Ausspionieren verschiedener Informationen kann natürlich auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen erfolgen. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit einer Videoüberwachung. Mit Hilfe dieser Überwachungstechnik werden Bildinformationen aufgenommen, die verschiedene Geheimnisse ans Tageslicht bringen können. Damit die Spionage nicht auffliegt, sollte man um eine gute Tarnung bemüht sein. In dem Bereich der Videoüberwachung werden deshalb Kameras angeboten, die auf eine verblüffende Art und Weise getarnt werden können. Die optimale Tarnung ist natürlich abhängig von der jeweiligen Räumlichkeit. Wenn sich zum Beispiel mehrere Pflanzen in einem Zimmer befinden, kann eine dieser Pflanzen mit einer Minikamera ausgestattet werden, wodurch eine Entdeckung der Videoüberwachung nahezu unmöglich ist.
Eine weitere Möglichkeit besteht in der Durchführung einer Audioüberwachung. Diese spezielle Überwachung sorgt für die Aufnahme verschiedener Gespräche, die eventuelle Geheimnisse beinhalten. Sollte man an der Audioüberwachung einer bestimmten Räumlichkeit interessiert sein, kann die unauffällige Platzierung eines Digital Recorder empfohlen werden. Dieser startet automatisch die Aufnahme, sobald ein Gespräch stattfindet. Die Auswertung der gesprächlichen Inhalte kann dann zu einem späteren Zeitpunkt am Computer durchgeführt werden. Doch die Möglichkeiten der Audioüberwachung gehen noch weiter. So kann auch eine Telekommunikationsüberwachung durchgeführt werden. Diese Überwachung ermöglicht die Aufnahme sämtlicher telefonischer Gespräche, die später ausgewertet werden können. Des weiteren kann man sowohl dem Faxverkehr wie auch dem Mobilfunkverkehr eine Prüfung unterziehen.
Wenn die normalen Überwachungstechniken nicht ausreichen, kommt ein speziell ausgebildeter Spion zum Einsatz. Solche Leute werden meistens vom Militär ausgebildet und für staatliche Zwecke eingesetzt.
Eine ebenso große Bedeutung wie die Spionage hat die Spionageabwehr. Schließlich ist jeder Staat bzw. jeder Unternehmer um die Geheimhaltung der internen Informationen bemüht. Wenn man eine Spionage befürchtet, sollte man sich um seinen eigenen Schutz kümmern. Sehr hilfreich kann hierbei ein Störgerät für Audiorecorder sein. Dabei handelt es sich um ein technisches Produkt, das dafür sorgt, dass eventuell vorhandene Aufnahmequellen keine brauchbaren Audiosignale vernehmen können. Eine ebenfalls lohnende Anschaffung stellt der Minispion Detector dar. Dieses Gerät kann nämlich nicht nur Wanzen und Peilsender, sondern auch Funkkameras ausfindig machen. Wenn man die komplette Räumlichkeit mit diesem Gerät untersucht hat, kann man sich sicher sein, dass die ausgesprochenen Geheimnisse in den eigenen vier Wänden bleiben werden.