4G LTE Überwachungskamera als IP Kamera mit weltweitem Zugriff per PC, Smartphone und Tablet

598,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3140
    • Livezugriff auf das Videobild - ganz ohne LAN und WLAN - Einsatz somit fast überall möglich!
    • Weltweiter Zugriff per Windows, MAC, Linux, Android, iPhone, iPad: kostenlose Android / iOS App
    • Maximale Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD), großer Blickwinkel 95,5°
    • Nachtsichtreichweite: bis zu 20 Meter mit 12 IR LEDs (Mehr Reichweite)
    • Digitaler Schaltkontakt (I/O) für Alarmkontakt oder Sensoreingang
    • Alarm bei Bewegungserkennung aufs Smartphone/Tablet per Push-Nachricht
    • Speichern auf NAS-Server oder MicroSD Karte bis zu 128 GB
    • Fotos per E-Mail und FTP versenden, zeitgesteuert oder alarmausgelöst (Bewegungserkennung)
    • FTP Upload der Videoaufnahmen von der MicroSD-Karte auf einen FTP-Server
    • Mikrofon zur Tonübertragung integriert, zudem Audioausgang
    • Einsatz europaweit im LTE-Netz möglich, keine öffentliche IP notwendig, jede SIM-Karte mit Datenflatrate nutzbar
    • Netzteil im Lieferumfang, optional Versorgung per Akku oder Solarenergie: Solar-Set 1, Solar-Set 2
    • Sehr einfache Einrichtung, deutschsprachiges Menü
Outdoor 4G Kamera mit Datenübertragung per LTE-Mobilfunknetz Livezugriff aufs... mehr
Produktinformationen "4G LTE Überwachungskamera als IP Kamera mit weltweitem Zugriff per PC, Smartphone und Tablet"

Outdoor 4G Kamera mit Datenübertragung per LTE-Mobilfunknetz





Livezugriff aufs Videobild - auch dann, wenn kein Festnetzinternet vorhanden ist.

Setzen Sie eine internetfähige LTE-SIM-Karte in die 4G-Überwachungskamera ein, konfigurieren Sie diese wie gewünscht und schon können Sie aus der Ferne per Smartphone, Tablet und PC auf das Livebild zugreifen. Solange eine ausreichende Internetverbindung per Mobilfunk besteht, ist damit jeder Einsatzort denkbar. Ideal für abgelegene Lagerhallen, Bauernhöfen, Pferdeställe, Ferienhäuser und mehr.

Zusätzlich zur Videoübertragung verfügt die LTE-Kamera über unglaublich viele Funktionen, die endlose Einsatzszenarien denkbar machen. So ist eine Datenübertragung von Fotos per E-Mail und FTP möglich und das zum einen bei Bewegungserkennung und zum anderen zeitgesteuert im regelmäßigen Intervall. Außerdem können auch Videoaufnahmen von der MicroSD-Karte auf einen FTP-Server hochgeladen werden.


Bedienungsanleitung HTML
Firmware Update - Kennwort: alarm

LTE Überwachungskamera - Echtzeitansicht ganz ohne WLAN / LAN

Als Möglichkeit zur Aufzeichnung dient eine MicroSD-Karte bis max. 128 GB (nicht im Lieferumfang). Zusätzlich zur dauerhaften Videoaufnahme ist eine Bewegungserkennung integriert, die für automatische Aufnahmen bei erkannter Bewegung sorgt. Sowohl die dauerhafte, als auch die bewegungsaktivierte Videoaufnahme ist eine Zeitplansteuerung möglich.

Die Videoauflösung der LTE-Kamera beträgt bis zu 1920 x 1020 Pixel, zahlreiche Details werden abgebildet. Im Dunkeln erhellen Nachtsicht-LEDs das Videobild in einer Reichweite von bis zu 20 Metern. Ein Mikrofon sorgt dafür, dass auch Ton übertragen und aufgezeichnet wird.

Kein Festnetz-Internet (DSL, Kabel, VDSL, etc.) notwendig dank 4G-IP-Kamera

Der Livezugriff auf die IP Überwachungskamera ist mit jeder internetfähigen SIM-Karte möglich (Ausnahmen sind uns nicht bekannt). Der Hersteller stellt einen kostenlosen Server zur Datenübertragung bereit, der sich im Ausland befindet. Einen Server in Deutschland können Sie auf Wunsch für ca. 5 Euro im Monat mieten (nur für Vodafone / T-Mobile), alle Informationen darüber legen wir Ihrer Bestellung bei.

Kosten: Zur Datenübertragung empfiehlt sich eine Datenflatrate. Je nach Anbieter und Geschwindigkeit liegen die Kosten hier momentan zwischen ca. 5 und 20 Euro im Monat.

Video zur LTE Netzwerkkamera




Beispiel Screenshots

7

Bild der 4G-LTE-Kamera am Tag.



Bild der 4G-LTE-Kamera am Tag im Innenraum.



Bild der 4G-LTE-Kamera bei Nacht.



Bild der 4G-LTE-Kamera bei Nacht mit externem Zusatz-IR-Scheinwerfer.



Technische Daten LTE 4G Outdoor Überwachungskamera

  • Bildsensor: 1/2,7" CMOS
  • Blickwinkel: 95,5° horizontal, 52,7° vertikal
  • Brennweite: 3,8 mm
  • Blende: F2,0
  • Minimale Beleuchtung: 1 Lux (0 Lux bei Nachtsicht-Modus)
  • Infrarot-LEDs: 12, automatisch oder manuell aktiviertbar
  • Nachtsichtreichweite: bis zu 20 Meter
  • IR-Cut-Filter vorhanden, Schwarz-Weiß-Modus für Nachtsicht möglich
  • Wetterfestes Gehäuse: Schutzklasse IP66
  • Audioausgang z.B. für Lautsprecher vorhanden
  • Speicher: MicroSD Karte bis zu 128 GB (nicht im Lieferumfang / hier mitbestellen)
  • Speicher auf NAS-Server
  • Bewegungserkennung
  • Fotogröße im E-Mail-Anhang ca. 100 KB - Datenflat empfohlen
  • P2P Zugriff
  • Videocodec: H.264, MPEG-4, MJPEG
  • Videoauflösungen: 1920 x 1080 Pixel, 1280 x 720 Pixel, 640 x 480 Pixel, 320 x 240 Pixel, 160 x 120 Pixel
  • Maximale Anzahl an Bilder pro Sekunde bei 1920 x 1080 Pixeln: 15 FPS
  • Audiocodec: AAC
  • Integriertes Mikrofon
  • Digitaler Schaltkontakt (I/O) als z.B. Alarmkontakt oder Sensoreingang
  • Gleichzeitiger Zugriff: 16 Nutzer
  • Passwortgeschützter Zugriff
  • Unterstützte Protokolle: TCP, UDP, IP, ARP, IMCP, DHCP, DNS, HTTP, FTP, SMTP, NTP, UpnP, DDNS
  • Stream-Arten: HTTP, RTSP/RTP/RTCP, 3GPP
  • Ethernet-Schnittstelle für LAN-Zugriff (Einstellungen, etc.)
  • 4G: LTE (optional)
  • 3G: WCDMA (UMTS)
  • 2G: GSM/EDGE
  • Frequenzen: 824 ~ 960 / 1710 ~ 2170
  • Alarmeingang und - ausgang
  • Stomversorgung: 12V (Netzteil im Lieferumfang, Akku separat erhältlich, verschiedene Akkus auf Anfrage lieferbar)
  • Stromverbrauch: 3,75W
  • Betriebstemperatur: -20°C bis 60°C
  • Abmessungen Kamera: ca. 7 cm x 19 cm
  • Abmessungen Kamerahalterung: ca. 9 cm x 7 cm (T x H)
  • Abmessungen Wasserdichte Box: ca. 8,5 cm x 10 cm x 3, 5 cm
  • Abmessungen Steckernetzteil: ca. 4 cm x 6,5 cm x 3 cm
  • Gewicht: 750 g
  • Zugriff per Windows, MAC, Linux, Android, iOS
  • 4G LTE SIM-Karte zum Betrieb notwendig, sofern Daten übertragen werden sollen. Reine Aufnahme auch ohne SIM-Karte möglich.

Lieferumfang IP Kamera

  • 4G-Überwachungskamera
  • CD
  • Netzteil
  • Wetterfestes Gehäuse für Anschlussbox

Weitere Bilder LTE-Sicherheitskamera

Integrierte Nachtsicht-LEDs



LTE-Kamera mit Halterung



Anschlüsse der LTE-IP-Kamera mit wasserdichter Box







Optionales Zubehör: Solarzelle und Akku

Es ist möglich, die LTE Überwachungskamera per Solar-Zelle und Akku zu betreiben. Beim hier gezeigten Beispiel-Solarmodul kann der voll geladene 41-Ah-Akku kann bei bewölktem Himmel die 3G-Kamera mindestens 3 Tage lang mit Strom versorgen.

Hinweis: Wegen derzeit zu hoher Frachtkosten bei der Lieferung von Solarpanelen und Bleibatterien dieser Größe, verweisen wir zum Erwerb z.B. an den örtlichen Campingfachhandel. Dort kann je nach Sonnentagen am gewünschten Standort auch eine genaue Berechnung zur benötigten Dimensionierung der Solarzelle erfolgen.









Zuletzt angesehen