Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher! Warum?
Weitere Produkte!
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.

Outdoor IR Strahler für mehr Nachtsicht-Reichweite in der Dunkelheit - wahlweise 850 nm oder 940 nm

149,00 € *
Nettopreis: 125,21 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wählen Sie die Wellenlänge:

  • 3072
    • Zur Auswahl: 850 nm (leistungstärker) oder 940 nm (nicht glimmend) bei 10W
    • Stromversorgung: IR Strahler wird direkt an 230V angeklemmt
    • Diskrete Tarnung in Form einer herkömmlichen Baustrahlers
    • Wetterfestes Gehäuse für den Außeneinsatz
    • Abstrahlwinkel: 100° (horizontal/vertikal)
    • Geeignet für zahlreiche, nachtsichtaugliche Spionage-Kameras und Überwachungskameras
Outdoor IR-Scheinwerfer für nachtsichtfähige Spionkameras und weitere Überwachungskameras... mehr
Produktinformationen "Outdoor IR Strahler für mehr Nachtsicht-Reichweite in der Dunkelheit - wahlweise 850 nm oder 940 nm"

Outdoor IR-Scheinwerfer für nachtsichtfähige Spionkameras und weitere Überwachungskameras

Mit diesem wetterfesten Outdoor-IR-Strahler erweitern Sie die Nachtsicht-Reichweite ihrer Überwachungskamera - bei diskreter Optik. Der IR-Scheinwerfer ist nicht von einem herkömmlichen Baustrahler zu unterscheiden, eignet sich also ideal zur verdeckten Videoüberwachung. Da besonders bei getarnten Überwachungskameras häufig keine sehr leistungsstarken Nachtsicht-LEDs integriert sind, ist der IR-Strahler insbesondere in diesem Einsatzbereich interessant.

Einsatzbeispiel Infrarot-Strahler

Während die getarnte Spycam zwar nachtsichtfähig ist, die integrierten IR-LEDs aber nur geringe Reichweite ermöglichen, hilft der externe IR-Scheinwerfer, eine sehr gute Ausleuchtung zu erreichen. Die Reichweite ist dabei abhängig von der gewählten Überwachungskamera und davon, ob Sie 850-nm-Wellenlänge oder 940-nm-Wellenlänge beim Kauf auswählen.

Vorteil von 850-nm-Wellenlänge ist die höhere Reichweite. Allerdings ist dies mit einem minimalen roten Glimmen verbunden, was nicht immer gewünscht ist. 940-nm-IR-LEDs haben bei gleicher Leistung weniger Reichweite, sind dafür bei Dunkelheit aber komplett unsichtbar.

Als sehr grober Richtwert kann eine Reichweite von ca. 30 Metern genannt werden. Es hängt ausdrücklich von der gewählten Überwachungskamera ab, so hat eine Pinhole-Minikamera in der Regel eine weniger hohe Lichtempfindlichkeit und damit geringere Reichweite als eine herkömmliche Überwachungskamera.

Im Bild: Vergleich zwischen Bild ohne Nachtsicht-LEDs, 850nm-IR-LEDs und 950-nm-IR-LEDs. Getestet mit: IP-Überwachungskamera. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.



Nicht glimmend, 940 nm.



Leicht glimmend, 850 nm.



Spannungsversorgung: IR-Strahler wird direkt an 230V angeklemmt

Zuletzt angesehen