Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher!
Warum?
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.

Powerline-Set zur Videoüberwachung von bis zu 7 IP-Kameras per Steckdose

65,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wählen Sie die Anzahl:

  • 3346
    • Nie wieder Kabel verlegen lassen - Mit PLC einfach einstecken und verbinden!
    • Endlich verfügbar: Ab sofort machen Sie Ihre Überwachungskamera kabellos!
    • Einfache Datenübertragung der Überwachungskamera per Steckdose!
    • Jede IP-Kamera wird mit einem Adapter ausgestattet, der Daten sendet!

    • Ein Empfänger kann Daten von bis zu 7 IP-Kameras empfangen und verwalten!
    • Hervorragende Alternative, wenn WLAN und Netzwerkkabel nicht verfügbar sind!
    • Den NVR oder PC im einen Raum und die Kameras in anderen Räumen aufbauen!
    • Die perfekte kabellose Lösung für fast jede LAN-Überwachungskamera!
    • Der Powerline-Adapter wird in die Steckdose gesteckt und stellt für die IP-Kamera Netzwerkanschluss und 12V-Spannung zur Verfügung
    • Je nach Anzahl der verwendeten Netzwerkkameras bis zu 600 Meter Reichweite!
Powerline-Set zur Videoüberwachung von IP-Kameras per Steckdose Online... mehr
Produktinformationen "Powerline-Set zur Videoüberwachung von bis zu 7 IP-Kameras per Steckdose"

Powerline-Set zur Videoüberwachung von IP-Kameras per Steckdose


Online Bedienungsanleitung


Mit PLC-Technologie können Netzwerkdaten über die Stromleitung übertragen werden. Damit wird die Installation von IP-Überwachungskameras merklich vereinfacht, da weder ein WLAN, noch eine bestehende LAN-Verkabelung gebraucht wird. Eine solche Powerlan-Verbindung besteht aus zwei Geräten: dem PLC-Empfänger und dem PLC-Sender. Dabei ist zu ergänzen, dass ein Empfänger mehrere Sender verwalten kann.

Vergessen Sie Kabel & Elektriker - Mit PLC wird jeder zum Profi!


IP-Überwachungskameras ohne LAN-Kabel & WLAN nutzen - einfach per Powerline-Adapter

In der Praxis sieht das so aus: Der Powerlan-Sender wird mit der Steckdose verbunden, die IP-Kamera dann per 12V-Buchse und Ethernet-Anschluss mit dem Sender. Dieser ermöglicht also nicht nur die Datenübertragung zur IP-Kamera, sondern auch direkt deren Stromversorgung.

Der Powerlan-Empfänger wird ebenfalls in die Steckdose gesteckt, dann aber per Netzwerkkabel mit Router, Switch oder Netzwerkrekorder verbunden. Bis zu sieben Sender, also bis zu sieben Überwachungskameras können von einem Empfänger verwaltet werden. Kleine und mittlere Unternehmen können so problemlos ihr Netzwerk einrichten.

Wann ist Powerline/dLAN eine Lösung für mich?

Die IP-Videoüberwachungstechnik basiert auf Datenübertragung per Netzwerk. Das kann mit LAN-Kabeln erfolgen. Nicht immer können diese aber verlegt werden. Die Alternative ist dann WLAN. Aber auch das ist nicht überall einzurichten. Die Lösung? PLC! Oder auch, dLAN genannt. Die Videoüberwachung per Steckdose ist eine hervorragende Lösung der Datenübertragung, die fast überall einrichtbar ist.

So machen Sie Ihre Überwachungskamera kabellos und haben gleichzeitig ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Tabelle Übertragungsreichweite

Reichweite 220 Meter 300 Meter 400 Meter 500 Meter 600 Meter
720P-Videoauflösung 7 IP-Kameras 6 IP-Kameras 3 IP-Kameras 2 IP-Kameras 1 IP-Kameras
1080P-Videoauflösung 5 IP-Kameras 4 IP-Kameras 3 IP-Kameras 2 IP-Kameras 1 IP-Kameras

Technische Daten Powerlan-Sender

  • Eingangspannung: AC100V-240V 50/60 Hz
  • Ausgangsspannung: DC 12V
  • Maximale Leistungsaufnahme: 2A
  • Maximale Leistung: 24W
  • Maximale PHY-Datenrate: 200 Mbps
  • Reichweite: Bis zu 600 Meter
  • Ethernet: 1 x 100 M RJ45
  • Unterstützte Standards: IEEE802.11a, IEEE802.3u, IEEE802.3ab
  • Kompatiblität: 200 Mbps / 300 Mbps
  • Betriebstemperatur: -20°C bis 40°C bei 10%-90% Luftfeuchtigkeit
  • Frequenz: 8-40 MHz
  • Anschlußfertig für europäische Steckdosen
  • Abmessungen: ca. 85x60x30 mm

Technische Daten Powerlan-Empfänger

  • Eingangspannung: AC100V-240V 50/60 Hz
  • Ausgangsspannung: AC100V-240V 50/60 Hz
  • Maximale Leistungsaufnahme: 1,2A
  • Maximale Leistung: 220W
  • Maximale PHY-Datenrate: 300 Mbps
  • Reichweite: Bis zu 600 Meter
  • Ethernet: 1 x 100 M RJ45
  • Unterstützte Standards: IEEE802.11a, IEEE802.3u, IEEE802.3ab
  • Kompatiblität: 200 Mbps / 300 Mbps
  • Betriebstemperatur: -20°C bis 40°C bei 10%-90% Luftfeuchtigkeit
  • Frequenz: 8-40 MHz
  • Anschlußfertig für europäische Steckdosen
  • Abmessungen: ca. 125x60x40 mm

So machen Sie Ihre Überwachungskamera kabellos:

Zuletzt angesehen