Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher! Warum?
Weitere Produkte!
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.

Bedienungsanleitung Diskrete Audiowanze und Diktiergerät im Kugelschreiber

VORBEREITUNG

Bitte laden Sie vor der ersten Benutzung den Akku des Gerätes voll auf um Fehlfunktionen zu vermeiden.

PRODUKTDARSTELLUNG

1. Tonaufnahme starten

Drücken Sie den AN/AUS-Knopf (oben am Kugelschreiber) ein, um das Gerät zu starten. Die rote Signal-LED leuchtet auf, beginnt zu blinken und geht dann schließlich aus. Nun startet die Abhörwanze direkt mit der Tonaufnahme.

Wollen Sie die Aufnahme beenden, drücken Sie erneut auf den AN/AUS-Knopf. Die Tonaufnahme wird gespeichert und abgeschlossen.

2. Tonaufnahme wiedergeben

Öffnen Sie den Kugelschreiber und stecken Sie das Headset in den passenden Klinkenanschluss (zu finden im zweiten/oberen Teil des Kugelschreibers).

Drücken Sie den AN/AUS-Knopf (oben am Kugelschreiber) ein. Der Audiorekorder startet und gibt die Aufnahmen wieder.

Die Wiedergabe können Sie mit dem Headset verwalten:

Wiedergabe-Wechsel: Drücken und halten Sie die Play-Taste, bis die Signal-LED blinkt, um zwischen MP3- und Aufnahme-Wiedergabe zu wechseln.

Wiedergabe: Drücken Sie auf die Play-Taste. Drücken Sie erneut, um die Wiedergabe zu pausieren/fortzusetzen.

Lautstärke: Drücken und halten Sie die "+" (lauter) oder "-" (leiser) Taste, um die Lautstärke der Wiedergabe einzustellen.

Nächste/Vorherige Aufnahme: Drücken Sie kurz auf die "+" (nächste) oder "-" (vorherige) Taste, um die Aufnahmen zu wechseln.

Vorspulen/Zurückspulen: Diese Funktion muss zuerst aktiviert werden (dafür wird dann die Lautstärke-Funktion deaktiviert). Schalten sie hierzu das Abhörmikrofon aus und stecken Sie das Headset an. Drücken Sie gleichzeitig die AN/AUS-Taste sowie die "+" Taste. Nachdem die blaue Signal-LED blinkt, ist die Funktion aktiv. Drücken und halten Sie nun die "+" (vor) oder "-" (zurück) Taste, um die Wiedergabe zu spulen.

3. Zeit und Datum einstellen

Schalten Sie das Abhörmikrofon aus. Verbinden Sie das Gerät per USB-Kabel an einen Computer und öffnen Sie den Hauptordner des Gerätes. Starten Sie das Programm zur Zeit-Synchronisation und klicken Sie auf OK. Trennen Sie das Gerät sicher vom Computer. Die Synchronisation wurde somit vorgenommen.

4. Akku aufladen

Verbinden Sie das Abhörgerät per USB-Kabel mit einer Powerbank, einem Computer oder per Netzteil an eine Steckdose. Die rote Signal-LED beginnt zu blinken (= Akku wird aufgeladen. Ist der Akku voll aufgeladen, leuchtet die blaue LED.

5. Aufnahmen auf dem Computer speichern/abspielen

Stecken Sie das USB-Kabel an das Abhörgerät und verbinden Sie es mit einem Computer. Öffnen Sie den Hauptordner und bearbeiten Sie die vorhandenen Dateien.