Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher! Warum?
Weitere Produkte!
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.

Bedienungsanleitung Full HD Kamerabrille Spycam

1) PRODUKTAUFBAU

2) BEDIENUNG

Hinweis: Bitte laden Sie vor dem ersten Benutzen die Brillenkamera voll auf und stellen Sie sicher, dass die Linse sauber und frei ist, da das Gerät sonst nicht richtig funktionieren kann.

2.1) So starten Sie die Kamera und nehmen ein Video auf

Um die Kamera zu starten, drücken Sie die Bedientaste am rechten Brillenbügel. Beobachten Sie die Status-LED. Leuchtet diese auf, ist die Kamera hochgefahren und es wird sofort eine Videoaufnahme gestartet.

2.2) So schalten Sie die Kamera aus

Drücken und halten Sie die Bedientaste für 2 bis 3 Sekunden. Die Status-LED leuchtet auf und geht nach wenigen Sekunden aus. Somit wurde das Video beendet, die Aufnahme gespeichert und die Kamera ausgeschaltet.

2.3) So führen Sie einen Reset durch

Drücken Sie zum Zurückstellen der Brillenkamera den Reset-Button, indem Sie einen dünnen Stift (z.B. Zahnstocher) in das Reset-Loch einführen.

2.4) So laden Sie den Akku auf

Laden Sie die Brillenkamera auf, indem Sie den linken Brillenbügel herausziehen und per USB-Kabel mit einem Computer verbinden. Die Signal-LED (rotes Licht) leuchtet und die Kamera wird aufgeladen. Geht das rote Licht aus, ist die Kamera vollständig aufgeladen.

2.5) So greifen Sie auf die Aufnahmen zu

Verbinden Sie die Kamera über ein USB-Kabel mit dem Computer und drücken Sie einmal die Bedientaste. Die grüne LED leuchtet auf. Die Kamera ist nun mit Ihrem Computer verbunden und Sie können die Videoaufnahmen ansehen, löschen oder bearbeiten.

Hinweis: Die Kamera besitzt die Funktion der Endlosaufzeichnung. Hierbei wird bei einem vollen Speicher automatisch die älteste Datei gelöscht, um Platz für neue zu schaffen. Achten Sie daher darauf, dass Sie die Aufnahmen regelmäßig sichern.

2.6) So legen Sie Zeit und Datum fest

  1. Verbinden Sie die Kamera per ein USB-Kabel mit dem Computer.

  2. Erstellen Sie eine Textdatei mit dem Namen "time.txt".

  3. Tippen Sie das korrekte Datum und die passende Uhrzeit in der Datei ein.

    Beachten Sie dabei das folgende Format: Jahr-Monat-Tag Stunde:Minute:Sekunde.

    Beispiel: 2018-01-01 13:10:45

  4. Speichern Sie die Datei ab und entfernen Sie die Kamera vom Computer.

  5. Die Zeit ist nun nach ihren Eingaben eingestellt und Sie können die Kamera wieder starten.