Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher!
Warum?
WhatsApp Kundenberatung
+49 151 633 48 123

Bedienungsanleitung WLAN Minikamera mit Nachtsicht und Alarm

Vorbereitung

Downloaden und installieren Sie die kostenlose App "WisdomEye" aus dem Play-Store (Android) bzw. App-Store (iOS).

Laden Sie außerdem den Akku des Gerätes voll auf und legen Sie eine passend formatierte MicroSD-Speicherkarte in das Gerät ein.

1. So starten Sie die WLAN Minikamera

Legen Sie den Schalter an der Hinterseite der Kamera auf ON. Die blaue und rote LED beginnen hintereinander und unterschiedlich zu leuchten. Bitte warten Sie 30 Sekunden, damit die Kamera das eigene WLAN-Netz aufbaut.

Nach 30 Sekunden, öffnen Sie das WLAN an Ihrem Smartphone/Tablet und suchen Sie nach dem WLAN-Netz, welches mit "WisdomEye" beginnt. Klicken Sie sich in das offene WLAN-Netz ein, um eine Verbindung mit der Minikamera herzustellen.

Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, können Sie die vorher heruntergeladene App "WisdomEye" starten.

2. So fügen Sie die WLAN Minikamera in der App hinzu

Öffnen Sie die App "WisdomEye". Im Startfenster, finden Sie oben Rechts ein Plus-Zeichen. Klicken Sie darauf, um Ihr Gerät hinzuzufügen.

Wählen Sie "Quick Connect" aus. Die App sucht nach verfügbaren Kameras und zeigt diese in der Liste an.

Klicken Sie auf das Gerät, welches mit "WisdomEye" beginnt. Dies ist Ihre Minikamera.

Wählen Sie dann den Punkt "AP", um Zugang zur Kamera zu erhalten. Die App lädt und fügt die Kamera hinzu.

 

Klicken Sie auf die hinzugefügte Kamera und schauen Sie sich das Live-Bild von Ihrem Mobilgerät aus an.

Hinweis: Das Hinzufügen der Kamera ist in der Regel nur unter Android nötig. Bei iOS, wird die Kamera automatisch hinzugefügt. Falls nicht, befolgen Sie einfach die Schritte hier in diesem zweiten Punkt.

3. So fügen Sie die Kamera per QR-Code hinzu

Öffnen Sie die App "WisdomEye". Im Startfenster, finden Sie oben Rechts ein Plus-Zeichen. Klicken Sie darauf, um Ihr Gerät hinzuzufügen.

Wählen Sie "LAN Search/QR-Code" ein.Klicken Sia fu Scan und scannen Sie den QR-Code auf der Rückseite der Kamera ein.

Geben Sie außerdem das Passwort "123456" ein und klicken Sie oben rechts auf Save. Die Kamera wird nun hinzugefügt und ist auf der Startseite abrufbar.

Hinweis: Über das Zahnrad-Zeichen, können Sie weitere Einstellungen, wie Nachtsicht, Bewegungserkennung und Mehr an der Kamera vornehmen.

4. So erhalten Sie Fernzugriff auf die WLAN Minikamera

Im Startfenster der App, finden Sie neben der hinzugefügten Kamera ein Zahnrad-Zeichen. Klicken Sie darauf, um Ihr Gerät einzustellen.

Um einen Fernzugriff zu erhalten, wählen Sie "Wi-Fi Settings" und dann "Manage Wi-Fi Networks".

Wählen Sie anschließend das WLAN-Netzwerk, in welches sich die Kamera einloggen soll und geben Sie das Passwort ein.

 

Nach erfolgreichem Einloggen, bekommen Sie eine Nachricht, dass die Verbindung hergestellt wurde. Klicken Sie auf Ok.

Hinweis: Bei Problemen während der Benutzung, können Sie einen Reset durchführen. Drücken und halten Sie dazu die Taste an der Vorderseite für ca. 5 Sekunden.