Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher!
Warum?
WhatsApp Kundenberatung
+49 151 633 48 123

Speicherkarten richtig in FAT32 formatieren

Benötigte Software: HP USB Disk Storage Tool - Kennwort zum entpacken: alarm

Windows 10 kann von Haus aus nur Speicherkarten bis 32GB in FAT32 formatieren. In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie auch größere Speicherkarten in FAT32 formatieren können


Öffnen Sie dazu die hp_usb_disk_storage_format_tool-2.2.3.exe mit Administrator-Rechten.


1. Wählen Sie das Laufwerk mit der SD-Karte aus.

2. Wählen Sie FAT32 als Dateisystem.

3. Setzen Sie den Harken bei "Quick Format".

4. Klicken sie auf "Start".


Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nun die Speicherkarte in FAT32 formatiert.