Professionelle Brillenkamera / HD Kamerabrille mit Wechselakku

Wenn Sie für die mobile Überwachung eine Lösung suchen, die leicht in der Handhabung ist und direkt am Körper getragen werden kann, eignen sich neben typischen Pinhole-Kameras, die zum Beispiel hinter Knöpfen versteckt werden können, auch Kamerabrillen. Eine solche bietet ALONMA in professioneller Ausführung an. Bei der neu eingeführten Brille ist kein Loch im Gehäuse erkennbar und in einem der Bügel befindet sich ein Akku. Ein zweiter Bügel mit Akku ist bereits mit im Lieferumfang enthalten, sodass schnell gewechselt werden kann. Von außen ist nichts davon erkennbar.

Kamerabrille mit Akku
Kamerabrille mit Akku

Diese Brillenkamera ist kein Spielzeug

Auf dem Markt sind viele Produkte dieser Art erhältlich, die in den meisten Fällen eher an Spielzeug erinnern und von außen sehr einfach als Kamera erkannt werden können, da sich die Kamera in einem Loch befindet, das von Nahem auch erkennbar ist. Auch der Tragekomfort ist oft nicht besonders gut, sodass die Brille auch von demjenigen, der sie trägt, als Fremdkörper wahrgenommen wird. Bei der professionellen Brillenkamera von ALONMA wurde hier viel Arbeit in die Ausführung gesteckt, damit solche Probleme nicht mehr vorhanden sind. So sind zum Beispiel wechselbare Nasenauflagen mit im Paket, um die Brille dem Träger bestmöglich anzupassen.

Mit Sonnengläsern für jede Situation bereit

Vorteilhaft ist auch die Möglichkeit, sowohl klare, als auch getönte Brillengläser in die Kamera einsetzen zu können. Damit wird der Funktionsbereich noch erweitert. Speziell im Sommer und in Umgebungen mit viel Schnee kann das sowohl der Tarnung als auch dem Komfort zugute kommen. In beiden Fällen ist die Kamera nach außen unsichtbar in die Brille integriert, sodass ein Erkennen des Überwachungsgerätes ohne manuelles Inspizieren der Kamerabrille nicht möglich ist. Die Bedienung erfolgt mit nur einer unauffälligen Taste, die an der Unterseite einer der Kamerabügel zu finden ist.


 

Tipp: Sie können sich die Brillenkamera im Spionageshop ansehen.


 

Full HD auf engstem Raum

Die Videos werden in einer Auflösung von 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Eine flüssige Videoaufnahme ist damit für die Brille mit Spionagekamera garantiert. Auch Tonaufnahmen werden durch ein integriertes Mikrofon realisiert, sodass Sie eine vollwertige Videokamera auf engstem Raum am Körper tragen, die mit einer Betriebszeit von 70 Minuten für Einsätze gut geeignet ist. Viel höhere Aufnahmekapazitäten sind technisch bei einer Brillenkamera ohnehin nicht möglich, da die Akkus auf kleinstem Raum untergebracht werden müssen und höhere Kapazitäten derzeit nahezu ausgeschlossen sind. Andere Produkte dieser Art weisen deutlich geringere Betriebszeiten auf.

Zusatzbügel mit Akku für die Profi-Brillenkamera

 

Auf Wunsch können Sie gleich mehrere Bügel mit Akku zusätzlich erhalten, um auch bei Langzeiteinsätzen genug Kapazitäten zu haben. Der interne Videospeicher ermöglicht mit 32GB bereits lange Aufnahmezeiten, die über die Betriebszeit eines und auch mehrerer Akkus deutlich hinausgeht. Entsprechend kann die Erweiterung mit mehreren Bügeln zum Wechseln durchaus Sinn machen, da die Betriebszeit am ehesten durch die Akkulaufzeit limitiert wird. Die Akkus werden über ein USB-Kabel geladen und auch das Auslesen der Videodaten erfolgt bequem per USB-Übertragung an den PC.