Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber nicht an private Verbraucher! Warum?
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.
Wir machen Betriebsurlaub vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 04. Januar 2019
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Mini Kamera / Kleine Überwachungskamera

Eine Mini Kamera ist eine IP Kamera mit kleinem Gehäuse und LAN-Anschluss (nicht zu verwechseln mit Minikameras ohne IP Funktion). Diese Art der Überwachungskamera hat den Vorteil, dass Sie zum einen sehr viel Patz sparen und zum anderen alle Vorzüge einer netzwerkbasierten Videoüberwachung genießen können.

Trotz kleinem Gehäuse, bietet eine Minikamera ein sehr gutes Bild und kann in Gebäuden eingesetzt werden, wo eine große Kamera abschreckend wirken könnte. Außerdem eignet sich die Installation einer Mini Kamera an Orten, wo die Überwachung unauffällig vorgenommen werden soll. So kann z.B. ein Einsatz der Mini Kamera an einer Praxis oder gesundheitlichen Einrichtung für Sicherheit sorgen und gleichzeitig keine Aufmerksamkeit erregen.

Auch wenn eine Mini Kamera in gewissen Bereichen Abstriche machen muss, kann Sie dank der kompakten Bauform für alternative Einsatzzwecke genutzt werden.

Eine Mini Kamera ist eine IP Kamera mit kleinem Gehäuse und LAN-Anschluss (nicht zu verwechseln mit Minikameras ohne IP Funktion). Diese Art der Überwachungskamera hat den Vorteil, dass Sie zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mini Kamera / Kleine Überwachungskamera

Eine Mini Kamera ist eine IP Kamera mit kleinem Gehäuse und LAN-Anschluss (nicht zu verwechseln mit Minikameras ohne IP Funktion). Diese Art der Überwachungskamera hat den Vorteil, dass Sie zum einen sehr viel Patz sparen und zum anderen alle Vorzüge einer netzwerkbasierten Videoüberwachung genießen können.

Trotz kleinem Gehäuse, bietet eine Minikamera ein sehr gutes Bild und kann in Gebäuden eingesetzt werden, wo eine große Kamera abschreckend wirken könnte. Außerdem eignet sich die Installation einer Mini Kamera an Orten, wo die Überwachung unauffällig vorgenommen werden soll. So kann z.B. ein Einsatz der Mini Kamera an einer Praxis oder gesundheitlichen Einrichtung für Sicherheit sorgen und gleichzeitig keine Aufmerksamkeit erregen.

Auch wenn eine Mini Kamera in gewissen Bereichen Abstriche machen muss, kann Sie dank der kompakten Bauform für alternative Einsatzzwecke genutzt werden.

Zuletzt angesehen