Bedienungsanleitung London Serie

ACHTUNG: Diese Bedienungsanleitungen gelten für mehrere Kameras/NVRs. Nicht jede der hier abgebildeten Funktionen ist daher auch bei Ihrer Kamera/NVR gegeben.
Die gezeigten Abbildungen beziehen sich beispielhaft auf mehrere Geräte und müssen nicht Ihrem Gerät entsprechen.

Software/Download

Windows Software: VMSLite 7.2.46.5 – Kennwort: alarm
Windows Suchtool: Search Tool 7.1.17.5 – Kennwort: alarm

macOS Software: VMSLite 7.2.50.5 – Kennwort: alarm
macOS Suchtool: Search Tool 6.1.5.2 – Kennwort: alarm

Android App: FreeIp
Android Tablet App: FreeIp HD
Android Fisheye App: VR Panorama

iPhone App: FreeIp
iPad App: FreeIp HD
iPhone Fisheye App: VR Panorama

APK Download: FreeIp – Kennwort: alarm
APK Download: FreeIP HD – Kennwort: alarm

Bedienung/Anleitung:

Webinterface (Internet Explorer 11) – In dieser Anleitung wird die Bedienung der Weboberfläche per Browser erklärt.

Video Management System (VMSLite) – In dieser Anleitung wird die Bedienung der Computer Software erklärt.

App (FreeIp) – In dieser Anleitung wird die Bedienung der Handy App erklärt.

Network Video Recorder (NVR) – In dieser Anleitung wird die Bedienoberfläche des Netzwerk Video Recorders per Monitor erklärt.

Webinterface (Internet Explorer 11) – PTZ – In dieser Anleitung wird die Bedienung der Weboberfläche der PTZ Kameras(BLAUE OBERFLÄCHE) per Browser erklärt.

App (VR Panorama) – In dieser Anleitung wird die Bedienung der Handy App erklärt.

Network Video Recorder (NVR) – ALT!!! – In dieser Anleitung wird die Bedienoberfläche des ALTEN (BLAUE OBERFLÄCHE) Netzwerk Video Recorders per Monitor erklärt.

Fehlerbehebung

Festplatte läuft nicht an/funktioniert nicht

Die beiliegenden Netzteile sind nicht identisch. Bitte nutzen Sie für den Rekorder das Netzteil mit 2000mAh und für die Kameras die Netzteile mit 1000mAh.

 

Suchtool findet Kamera – aber kein Zugriff per Browser oder VMS Software möglich

Die Geräte werden meist mit der Standard IP Adresse 192.168.1.168 ausgeliefert.
Wenn Ihr Router die IP Adresse 192.168.178.1 hat, dann befindet sich die Kamera in einem anderen Subnetz, daher ist der Zugriff nicht möglich.
Lösung: Ändern Sie über das Suchtool die IP Adresse der Kamera auf 192.168.178.168
Nun können Sie per Browser oder VMS Software auf die Kamera zugreifen.

 

Wie lautet der RTSP Stream meiner Kamera?

Den RTSP Stream wird wie folgt aufgebaut:

rtsp://BENUTZER:KENNWORT@IPADRESSE:PORT/0 Mainstream
rtsp://BENUTZER:KENNWORT@IPADRESSE:PORT/1 Substream
rtsp://BENUTZER:KENNWORT@IPADRESSE:PORT/2 Thirdstream

Zum Beispiel:
rtsp://admin:admin@192.168.1.168:554/0

BENUTZER: Der Benutzername von dem Kameralogin – Standard: admin
KENNWORT: Das Kennwort von dem Kameralogin – Standard: admin
IPADRESSE: Die IP Adresse der Kamera – Standard: 192.168.1.168
PORT: Der RTSP Port der Kamera – Standard: 554

 

Mein NVR hat 4 Netzwerkanschlüsse, welchen muss ich an meinem Router anschließen?

Die Anschlüsse sind mit folgenden Bezeichnungen beschriftet: LAN1, LAN2, LAN3, WAN

Bitte schließen Sie Ihren Router an den Netzwerkanschluss, welcher mit WAN beschriftet ist an.

 

Wie und Wo mache ich ein Firmware Update?

London Firmware Update

 

Wie lautet der RTSP Stream meines NVR?

Den RTSP Stream wird wie folgt aufgebaut:

rtsp://BENUTZER:KENNWORT@IPADRESSE:PORT/KAMERA0 Mainstream
rtsp://BENUTZER:KENNWORT@IPADRESSE:PORT/KAMERA1 Substream

Zum Beispiel:
rtsp://admin:12345@192.168.1.168:8950/30
Das Beispiel zeigt den Mainstream der 4 Kamera.

BENUTZER: Der Benutzername von dem NVRlogin – Standard: admin
KENNWORT: Das Kennwort von dem NVRlogin – Standard: 12345
IPADRESSE: Die IP Adresse des NVR – Standard: 192.168.1.168
PORT: Der RTSP Port des NVR – Standard: 8950
KAMERA: Welche der verbundenen Kameras angezeigt werden soll. Achtung: Es wird bei 0 angefangen zu zählen. Das bedeutet 0 ist die erste Kamera.