Wir liefern nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Behörden, aber
nicht an private Verbraucher!
Warum?
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Überwachungskamera(s)?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir empfehlen Ihnen die passende Videoüberwachungs-Technik.

Mini Spionkamera zum Selbsteinbau mit extrem hoher Akkulaufzeit für bis zu 6 Jahre Standby

198,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2775
    • Wählbare Standby-Laufzeit bei der Bestellung - passend zu Ihren Ansprüchen (auch Netzteilbetrieb möglich)
    • Auch abwechselnde Nutzung der Akkus möglich, wenn Sie mehrere bestellen
    • Bewegungserkennung und Akustiksteuerung: Aufnahme bei Bewegungen und Geräuschen
    • Zeitplansteuerung: Legen Sie den Zeitbereich fest, indem die Mini-Überwachungskamera aktiv ist
    • Hohe Videoauflösung: 1280 x 720 Pixel
    • Blickwinkel: ca. 62°, Kameraobjektiv flexibel durch ca. 135 mm langes Verbindungskabel einbaubar
    • cuthere
    • Speichern auf MicroSD, bis zu 256 GB = bis zu 256 Stunden
    • Endlosaufnahme: Älteste Dateien werden bei vollem Speicher überschrieben
    • Tonaufnahme bei Bedarf abschaltbar (z.B. aus rechtlichen Gründen)
    • Zeit- und Datumsstempel ein- und ausschaltbar
    • Komfortable Programmierung am PC und MAC via Software
    • Videoaufnahme auch bei wenig Licht möglich dank lichtempfindlichem Objektiv
Minikamera mit über 6 Jahren Standby-Laufzeit und bis zu 195 Stunden Dauerbetrieb Wählen... mehr
Produktinformationen "Mini Spionkamera zum Selbsteinbau mit extrem hoher Akkulaufzeit für bis zu 6 Jahre Standby"

Minikamera mit über 6 Jahren Standby-Laufzeit und bis zu 195 Stunden Dauerbetrieb

Wählen Sie Ihre Variante der Mini Überwachungskamera

Anzahl Akkus Standby in Tagen Dauerbetrieb in Stunden
1 453 39
2 906 78
3 1359 117
4 1812 156
5 2265 195

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihrer Mini Spionage Kamera genauso zu wählen, wie es für Ihre Zwecke notwendig ist. Per integrierter Bewegungs- und Geräuscherkennung kann die Minikamera in den Aufnahmepausen in den Standby versetzt werden, was eine Laufzeit von über 6 Jahren (je nach Anzahl der Akkus) möglich macht.

Wenn Sie mehr als einen Akku bestellen, können Sie diese auch abwechselnd statt gleichzeitig verwenden. Laden Sie also einen Akku, während der andere genutzt wird und erhalten Sie so eine fast pausenlose Überwachung.






Software zur Mini-Überwachungskamera

Software zur Spy Kamera (Windows / MAC) (ca. 30 MB / ZIP / Passwort: alarm)






Erwerben Sie hier separat weitere Akkus.

Selbst tarnbare Spionkamera mit bis zu 6 Jahren Standby und bis zu 195 Stunden Dauerbetrieb mit einer Akkuladung

Überwachen Sie die Umgebung jahrelang ohne Wartung und werten Sie das Material nur dann aus, wenn es einen Anlass dafür gibt, wie einen Einbruch.

Ein Beispiel: Die Mini Spionage Überwachungskamera schützt einen Tresorraum, der nur sehr selten betreten wird. Wenn nach zwei Jahren jemand unbefugt in den Tresorraum eindringt, zeichnet Ihn die tarnbare Überwachungskamera auf. Zwischendurch müssen Sie nicht den Akku laden.

Weiteres Beispiel: Die Daueraufnahme mit maximal 195 Stunden Laufzeit bedeutet, Sie können eine gesamte Woche von Montags bis Sonntags mit nur einer Akkuladung pausenlos aufzeichnen und danach auswerten.

Über 6 Jahre Standby, bis zu 195 Stunden Dauerbetrieb Bewegungserkennung per Videobild
Aufnahmestart per Geräuschaktivierung Aufnahmen per Zeitplan programmieren
HD Videoauflösung 1280 x 720 Pixel Speicher auf MicroSD bis zu 256 GB
Endlosaufnahme bei vollem Speicher Mikrofon ist abschaltbar
Dateigröße einstellbar in 10, 15, 20 Minuten Zeit- und Datumsstempel ein- und ausblenden

Getarnte Videoüberwachung: Mini Spy Kamera zum eigenen Einbau in Gehäuse Ihrer Wahl

Während vergleichbare Minikameras meist bereits nach wenigen Tagen wieder geladen werden müssen sind hier unglaubliche Laufzeiten möglich. Mit bis zu 6 Jahren Akkulaufzeit im Standby und bis zu 195 Stunden Videoaufnahme eröffnen sich unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Die Videoaufnahme erfolgt manuell oder automatisch per Bewegungserkennung und Geräuschaktivierung. Zudem kann ein Zeitplan erstellt werden, der zu bestimmten Uhrzeiten die Aufnahme aktiviert.

Bewegungserkennung, Erschütterungssensor, Geräuschaktivierung

Auch bei Erschütterung kann eine automatische Aufzeichnung beginnen. Ist die verdeckte Speicherkamera also bspw. im Fahrzeug montiert und das Auto fährt los, startet die Aufnahme selbstständig. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig.

Nutzen Sie zur Tarnung ein Gehäuse, dass sich perfekt ins Umfeld einfüt, dann ist die verdeckte Kamera für niemanden aufzuspüren. Achten Sie darauf, dass ein Gehäuse ausreichend Platz für die gewählte Menge der Akkus bieten muss und natürlich für die Mini-Überwachungskamera. Hier finden Sie verschiedene Formen, wie Minikameras getarnt werden können.

 

Neue und einfache Möglichkeit zur Tarnung von Kameras:

Für eine schnelle und diskrete Tarnung eignen sich Tarnaufkleber optimal. Das Pinhole-Objektiv wird einfach in einem alltäglichen Motiv versteht und ist fast nicht mehr zu erkennen.

Ziehen Sie diese hervorragende Tarnungsmöglichkeit auf jeden Fall in Betracht, bei Ihren Überlegungen, eine Minikamera zu tarnen.

Hier Aufkleber zur Tarnung kaufen



Technische Daten Spy Cam zum selbst tarnen

  • Automatische Videoaufnahme: Bei Bewegung, Geräuschen oder zeitgesteuert
  • Aufnahme-Automatik: Videoaufnahme in 10, 15 und 30 Minuten-Intervallen
  • USB Anschluss: Progammieren der Kamera am PC, Zeitplan & Einstellungen bequem am PC (auch MAC) vorbereiten, Auslesen von Daten per USB
  • Erschütterungssensor: Aufnahmestart z.B. wenn ein Fahrzeug fortbewegt wird
  • Videoauflösungen: HD (1280 x 720), VGA (640 x 360)
  • Speicher: MicroSD-Karte bis zu 256 GB (nicht im Lieferumfang / hier bestellen)
  • Speicherbedarf: 1 GB = 1 Stunde bei geringster Auflösung, 1 GB = 15 Minuten bei hoher Auflösung
  • Integriertes Mikrofon: zur Tonaufnahme und Geräuschaktivierung
  • Blickwinkel: ca. 62°
  • Langes, flexibles Verbindungskabel zwischen Kamera und Modul
  • Zeit- und Datumsstempel: ein- und ausschaltbar
  • Stromversorgung: per Akku und Netzteil
  • Systemvoraussetzungen: Windows 2000 / XP / Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10, MacOS X
  • Abmessungen: 70 x 39 x 8 mm

Technische Daten Akku

  • Spannung: 3,7V
  • Kapazität: 6000mAh
  • Ladestrom max. 5A, Schnellladegerät optional auf Anfrage erhältlich
  • Gewicht: ca. 102 Gramm
  • Abmessungen: ca. L x B x H 75 x 55 x 10 mm

Lieferumfang Mini HD Überwachungskamera

  • 1 x Mini Spycam
  • USB Ladegerät passend zur Anzahl der Akkus
  • 1 x USB-Kabel zum Anschluss am PC zwecks Konfiguration
  • Akku(s) nach Auswahl
  • Je Akku eine Ladeelektronik
  • Software zum Download: Windows / MAC

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen vor dem Kauf einer Spionage Kamera



Zeitplan-Einstellung

Um die zeitplangesteuerte Aufnahme zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Sie wählen den Punkt "Aufnahme programmieren". Das geht sowohl im Express Modus, als auch im erweiterten Modus.

Klicken Sie auf "Ändern", um den Zeitplan einzustellen.

Sie können dann stundenweise festlegen, welche Art der Aufnahme erfolgen soll in dem Zeitraum. Im Bild z.B. von 1 Uhr bis 5 Uhr dauerhafte Aufnahme am Sonntag.

Dann auf "OK" klicken und die Einstellungen synchronisieren. Datum und Uhrzeit auch synchronisieren. Schalterstellung "erweitert".

Zuletzt angesehen