Bewegungsmelder mit PIR Bewegungssensor als Mikrowellen-Sensor zum Anschluss an Überwachungsgeräte

Bewegungsmelder mit PIR Bewegungssensor als Mikrowellen-Sensor zum Anschluss an Überwachungsgeräte
Bewegungsmelder mit PIR Bewegungssensor als Mikrowellen-Sensor zum Anschluss an Überwachungsgeräte
   

 

44,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3270
    • Zuverlässige Bewegungserkennung mit PIR-Sensor und Mikrowellensensor
    • Anti-Maskierungsschutz: Erfasst, wenn sich etwas direkt auf den Bewegungssensor zubewegt
    • 110° Erfassungswinkel
    • Einstellbare Empfindlichkeit der Bewegungssensoren
    • Zur Wand-, Decken oder Eckbefestigung
    • Erwerben Sie hier das passende Anschlusskabel für IP-Kamera oder Alarmanlage inkl. Montage
Bewegungssensor mit Kombination aus PIR und Mikrowellen Mit der Verbindung von PIR- und... mehr
Produktinformationen "Bewegungsmelder mit PIR Bewegungssensor als Mikrowellen-Sensor zum Anschluss an Überwachungsgeräte"

Bewegungssensor mit Kombination aus PIR und Mikrowellen

Mit der Verbindung von PIR- und Mikrowellensensor bietet der Bewegungsmelder eine höchst zuverlässige Meldung von Bewegungen anhand von Wärme. Der Erfassungswinkel beträgt dabei 110°, die Empfindlichkeit beider Sensoren ist einstellbar. Sie können die Bewegungssensor so einstellen, dass dieser nur dann einen Alarm auslöst, wenn sowohl PIR- als auch Mikrowellensensor die Bewegung erfasst haben. Damit sind Fehlalarme so gut wie ausgeschlossen.

Ergänzen Sie Überwachungskameras mit Alarmeingang: IP-Überwachungskameras besitzen in der Regel eine interne Bewegungserkennung, die aber nur anhand von Veränderungen im Videobild arbeitet. So können also auch Insekten vor der Kameralinse einen Alarm auslösen. Verwendet man stattdessen einen Bewegungssensor, der Bewegungen per Wärme detektiert, minimiert man das Auftreten von Fehlalarmen.

Verbindung von PIR- und Mikrowellensensor

Um möglichst zuverlässig Fehlalarme auszuschließen, setzt der Bewegungsmelder auf zwei Techniken zur Erfassung. Zum einen PIR, zum andern Mikrowellen. Erst wenn beide Sensoren eine Bewegung erfassen, wird der Alarm an die Alarmanlage oder die IP-Kamera gemeldet.

Passende IP-Überwachungskameras mit Alarmeingang

Dome 4K IP Überwachungskamera
LTE 4G Minikamera mit abgesetzter Pinholekamera
Pinhole WLAN Überwachungskamera mit lichtempfindlichem Objektiv
WLAN Weitwinkel-Minikamera
6 MP 360°-IP-Überwachungskamera mit Nachtsicht-Infrarot
5 MP Dahua 360°-Dome-Überwachungskamera
Dahua 12 MP 360°-Dome-IP-Überwachungskamera
Outdoor LTE Überwachungskamera

Technische Daten Bewegungsmelder

  • Einstellbare Empfindlichkeit PIR-Bewegungsmelder und Mikrowellensensor
  • Automatische Temperaturkompensation
  • Automatische Anpassung an Hintergrundlärm
  • Auswählbare Detektionsweise (UND / ODER)
  • SPC - Smart Processing Controller
  • A/D Signal Analyse
  • Spannungsversorgung: DC 8V bis 15V
  • Leistungsaufnahme: 30mA (max.)
  • Alarmkontakt: (N.C.) 0,1A/24V DC (max.)
  • Anti-Maskierungs-Kontakt: (N.C.) 0,1A/24V DC (max.)
  • Sabotagekontakt: (N.C.) 0,1A/24V DC (max.)
  • Warmup-Zeit: 2 Minute
  • Alarmzeit: 2 Sekunden
  • Anti-Maskierungs-Relais Aktivierungszeit: 2 Sekunden
  • Detektionsgeschwindigkeit: 0,1 ~ 5 m/s
  • RFI Immunität: > 20V/M, DC bis 1GHz
  • Mikrowellenfrequenz: 10,525 GHz
  • Betriebstemperatur: -32°C bis 70°C
  • Abmessungen: 105 x 70 x 52 mm
Zuletzt angesehen